24 Bäume für Küster Automotive

22.07.2015, Ehringshausen/Osnabrück

Piepenbrock übernahm ab 1. Juli die Unterhalts- und Hallenreinigung am Unternehmenssitz der Küster Automotive GmbH in Ehringshausen. Für die Kooperation setzt der Gebäudedienstleister ein grünes Zeichen: In seinem unternehmenseigenen Forst in Brandenburg pflanzt das Unternehmen 24 Bäume für eine fruchtbare Partnerschaft. Küster agiert weltweit und produziert intelligente elektromechanische Bestätigungs- und Verstellsysteme, Elektronik und elektronische Signalgeber. Das hessische Familienunternehmen arbeitet mit nahezu allen namhaften Automobilherstellern zusammen – ein Zeugnis für die große Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens. „Wir freuen uns, die Küster Automotive GmbH mit unseren Leistungen in ihrer nachhaltigen Geschäftsentwicklung unterstützen zu können“, sagt Detlef Haunhorst, der den Auftraggeber als Regionaler Key Account Manager betreut.





<< zurück zur Übersicht

Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
24 Bäume für Küster Automotive
Uwe Seger von der Küster Automotive GmbH nahm die Urkunde über die Pflanzung von 24 Bäumen aus den Händen von Detlef Haunhorst (l.) und Rui Vieira (r., beide Piepenbrock) entgegen. (Bild: Piepenbrock)