Lünendonk-Liste 2014: Piepenbrock unter Top 9 in Deutschland

26.05.2014, Osnabrück

Piepenbrock gehört zu den neun umsatzstärksten Facility-Service-Dienstleistern in Deutschland. Das gab die Lünendonk GmbH bei der Veröffentlichung der renommierten „Lünendonk-Liste 2014“ heute bekannt. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte Piepenbrock den Inlandsumsatz im Geschäftsbereich Facility Management 2013 um 7,8 Prozent auf 435,4 Millionen Euro. Das Osnabrücker Unternehmen stieg im Ranking somit um zwei Plätze. Für die Analyse waren 65 Facility-Service-Anbieter im Zeitraum von Februar bis Mai 2014 mittels Fragebögen, Desk Research und Expertengesprächen überprüft worden. Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, freute sich über die höchste Platzierung seit 2007: „Das ist ein wirklich schönes Ergebnis, das zeigt, dass unsere Kunden mit den Dienstleistungen von uns Piepenbrockern zufrieden sind. Wir werden weiterhin daran arbeiten, die unternehmensweit hohen Qualitätsstandards zu sichern und unser organisches Wachstum nachhaltig auszubauen.“

Über Lünendonk

Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Kaufbeuren), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit 1983 als Marktbarometer geltenden „Lünendonk®-Listen und -Studien“ sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm.

Weitere Informationen sowie die vollständige Liste finden sie unter http://www.luenendonk.de.



<< zurück zur Übersicht

Quelle: www.piepenbrock.de

Pressemitteilung zum Downloaden (PDF)


Logo
Lünendonk-Liste 2014: Piepenbrock unter Top 9 in Deutschland
Piepenbrock sprang in der Lünendonk-Liste um zwei Plätze auf Rang 9. (Bild: Piepenbrock)