Benefizspiel „100 Jahre Piepenbrock“

Osnabrück, 10.07.2013

VfL Osnabrück testet gegen den Bundesligisten SV Werder Bremen

Hochkarätiger Besuch in der osnatel ARENA: Am Sonntag empfängt der VfL Osnabrück den Bundesligisten SV Werder Bremen. Das Benefizspiel wird um 18.00 Uhr angepfiffen.
 
Das traditionsreiche Duell zwischen Osnabrück und Bremen findet anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Piepenbrock Unternehmensgruppe statt. Überschattet wird die Begegnung vom Tod des ehemaligen geschäftsführenden Gesellschafters Hartwig Piepenbrock, der zwischen 1977 und 1996 als Präsident des VfL die Geschicke des Vereins lenkte. Er verstarb in der vergangenen Woche im Alter von 76 Jahren.
 
Der Erlös aus dem Benefizspiel kommt der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück e.V. (HHO) zu Gute. Unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Griesert unterstützt die HHO die Arbeit von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM). Von dem Geld sollen Sitzbänke hergestellt werden, die im Raum Osnabrück aufgestellt und von Jung und Alt genutzt werden können.
 
Rund 1200 Tickets konnten für die Partie bereits im Vorverkauf abgesetzt werden, insgesamt rechnet der VfL Osnabrück mit etwa 5000 Zuschauern. Sämtliche Tribünenbereiche stehen den Besuchern des Spiels bei freier Platzwahl zur Verfügung.
 
Die Eintrittspreise staffeln sich wie folgt:
Sitzplatz: 15 €
Sitzplatz ermäßigt: 10 €
Sitzplatz Kind: 5 €
Stehplatz: 8 €
Stehplatz ermäßigt: 5 €
Stehplatz Kind: 3 €
 
Die Stadiontore öffnen um 17.00 Uhr, bereits ab 16.00 Uhr ist lila-weißes Shopping im VfL-Fanshop an der osnatel ARENA möglich.
 
Der Parkplatz auf dem Gelände Halle Gartlage steht ab 16.30 Uhr zur Verfügung. Die Nutzung der Parkfläche ist gebührenpflichtig.



<< zurück zur Übersicht



Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
Benefizspiel „100 Jahre Piepenbrock“
Großer Fußball in der Osnatel Arena: Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Piepenbrock Unternehmensgruppe testet der VfL Osnabrück gegen den SV Werder Bremen. (Bild: Piepenbrock)