Drei Winterlinden für die Stadt Erfurt

Osnabrück, 18.11.2013

Nachhaltiges Zeichen für Dienstleistungspartnerschaft gesetzt

(Erfurt/Osnabrück, 18.11.2013) Ein nachhaltiges Zeichen setzte die Stadt Erfurt gemeinsam mit dem Gebäudedienstleister Piepenbrock am 14. November 2013. Oberbürgermeister Andreas Bausewein pflanzte zusammen mit Vertretern des vor Ort tätigen Unternehmens drei Winterlinden in der Bonhoeffer Straße.

Der Nachhaltigkeit fühlt sich Piepenbrock seit Jahren verpflichtet. „Für die Aufträge, die wir für die Stadt Erfurt realisieren, haben wir uns im Zuge unserer Umweltschutzkampagne ‚Piepenbrock goes Green’ zur Pflanzung von 104 Bäumen im firmeneigenen Forst verpflichtet“, freute sich Piepenbrock Regionalgeschäftsführer Alexander Brückner. Mit Niederlassungsleiter Klaus-Dieter Schindler unterstützte er tatkräftig die Pflanzung von drei Winterlinden in der Bonhoeffer Straße. Beide überreichten Oberbürgermeister Bausewein und Arne Ott, Sachgebietsleiter Vertragswesen und externe Dienstleistungen der Stadt Erfurt, anlässlich der Baumpflanzaktion eine Urkunde für nachhaltiges Engagement. Ebenso griffen die Stadtvertreter zum Spaten, um den Linden ein neues Zuhause zu geben.
 
Die „Piepenbrocker“ hatten auch den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht ihrer Unternehmensgruppe mitgebracht. „Es ist vorbildlich, wie sich Piepenbrock mit konkreten Aktionen für Nachhaltigkeit engagiert und nicht nur davon spricht“, sagte Oberbürgermeister Bausewein bei der Baumpflanzung. Die Landeshauptstadt wollte in Anerkennung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit in der Bonhoeffer Straße ein „grünes Zeichen“ setzen. „Nachhaltiges Denken und Handeln bestimmen die Philosophie von Erfurt für eine grüne und damit lebenswerte Stadt. Dem Einsatz von Piepenbrock für Umweltschutz und Nachhaltigkeit gilt unser besonderer Dank“, so Bausewein.


<< zurück zur Übersicht

Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
Drei Winterlinden für die Stadt Erfurt
Packten mit an: Arne Ott (Stadt Erfurt), OB Andreas Bausewein, Karola Pablich (Stadt Erfurt), Alexander Brückner und Klaus Dieter Schindler (Piepenbrock, v. l., Bild: Piepenbrock)
Drei Winterlinden für die Stadt Erfurt
OB Andreas Bausewein (r.) nimmt eine Urkunde für 104 gepflanzte Bäume im „Piepenbrock Forst“ von Alexander Brückner (Piepenbrock Regional- geschäftsführer) entgegen. (Bild: Piepenbrock).