Ein Jahrhundert Piepenbrock auf Burg Crass gefeiert

Eltville/Osnabrück, 25.06.2013

Regionale Jubiläumsfeier für Mitarbeiter und Geschäftspartner am Rhein

Im malerischen Ambiente der Burg Crass feierte Piepenbrock am 22. Juni 2013 mit seinen Mitarbeitern und Geschäftspartnern das 100-jährige Bestehen des Unternehmens. 250 Gäste aus den Regionen Nord-Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland waren gekommen, um am Rhein gemeinsam mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern Arnulf und Olaf Piepenbrock den runden Geburtstag zu begehen. Das Osnabrücker Familienunternehmen feiert sein Jubiläum über das Jahr verteilt an insgesamt acht Standorten.

Dienstleistungspartner für Unternehmen und Kommunen

Piepenbrock betreut zahlreiche öffentliche Auftraggeber und Unternehmen in der Region mit seinem breiten Angebot an Dienstleistungen. Im Südwesten ist Piepenbrock mit mehr als 4000 Mitarbeitern vertreten. Zu den Kunden zählen zum Beispiel zahlreiche amerikanische Regierungsorganisationen wie die US Army, US Airforce sowie Militärkrankenhäuser des NATO-Verbündeten. Öffentliche Auftraggeber wie die Deutsche Bundesbank, das Staatstheater Kassel, die Technische Universität Darmstadt und die Museen des Saarlands vertrauen ebenso auf die Leistungen des Unternehmens wie zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Region.

Positive Entwicklung fortsetzen

In ihrer Begrüßungsrede betonten Arnulf und Olaf Piepenbrock die positive wirtschaftliche Entwicklung, die der Standort in den vergangenen Jahren genommen habe: „Seit 2009 steigerten wir den Umsatz in der Region um knapp ein Viertel“, berichtete Arnulf Piepenbrock. Entscheidend dafür sei die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter, wie Olaf Piepenbrock betonte: „Mit ihrer Motivation, ihrem Fachwissen und ihrer Leistungsbereitschaft sind sie der Garant für die Zufriedenheit unserer Kunden.“ Die Mitarbeiter sind es auch, die die nachhaltigen Engagements des Unternehmens tragen. Exemplarisch dafür steht Piepenbrocks Engagement mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V., bei dem das Unternehmen 63 Kinderpatenschaften in Laos übernommen hat. Zu Piepenbrocks 100. Geburtstag wurde die Zusammenarbeit um das Projekt „Piepenbrock Clean Water“ erweitert. Dabei sorgt das Familienunternehmen mit Spenden von Mitarbeitern und Geschäftspartnern dafür, dass die Bewohner von dreizehn Dörfern in Laos Zugang zu lebensnotwendigem Trinkwasser erhalten.



<< zurück zur Übersicht



Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
Ein Jahrhundert Piepenbrock auf Burg Crass gefeiert
250 Gäste feierten auf Burg Crass das 100-jährige Jubiläum von Piepenbrock. (Bild: Piepenbrock)
Ein Jahrhundert Piepenbrock auf Burg Crass gefeiert
Auch die Geschäftsführenden Gesellschafter Olaf (l.) und Arnulf Piepenbrock (r.) stellten beim „Piepenbrock-Diplom“ ihr Geschick unter Beweis. (Bild: Piepenbrock)
Ein Jahrhundert Piepenbrock auf Burg Crass gefeiert (Kopie)
Gemeinsam für Kinder in Laos: Regionalgeschäftsführer Rui Vieira (3. v.r.) setzt sich zusammen mit seinen regionalen Niederlassungsleitern für den guten Zweck ein. (Bild: Piepenbrock)