Ein Ort der Vielfalt

Osnabrück, 07.01.2015

Piepenbrock als Träger des Siegels „Pride 175“ ausgezeichnet


(Osnabrück, 07.01.2015) Piepenbrock wurde mit dem Diversity-Siegel „Pride 175“ geehrt. Damit zeichnen die Karrieremesse „Sticks & Stones“ und der Völklinger Kreis e. V. Unternehmen und Organisationen aus, die sich für die Gleichstellung und Wertschätzung von lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie trans- und intergeschlechtlichen Mitarbeitern (LGBTI) engagieren. Dazu durchlief das Familienunternehmen ein umfassendes Audit.

 
Die Piepenbrock Unternehmensgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht Mitarbeitern unterschiedlicher sexueller Orientierung Wertschätzung, Offenheit und Respekt entgegenzubringen. Dieses Engagement wurde mit dem Diversity-Siegel „Pride 175“ für „Deutschlands stolzeste Unternehmen und Organisationen“ belohnt. Das von der Karrieremesse „Sticks & Stones“ und dem Völklinger Kreis e. V. initiierte Siegel wurde am 6. Januar 2015 erstmals an 23 Unternehmen vergeben. Dabei erhielt Piepenbrock nicht nur die Auszeichnung, sondern zusätzlich zwei Bonus-Sterne für seine Aktivitäten zur Gleichstellung von LGBTI-Mitarbeitern sowie seinen Einsatz gegen Homophobie. Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der Piepenbrock Unternehmensgruppe, ist stolz auf die Auszeichnung: „Gerade in Zeiten des demografischen Wandels ist eine offene Unternehmenskultur ein zentrales Kriterium. Wir werden unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht und setzen aktiv auf Inklusion und Respekt gegenüber allen unseren Mitarbeitern.“

Audit erfolgreich durchlaufen

Damit sich die Pride-175-Initiatoren ein differenziertes Bild vom Umgang mit LGBTI-Mitarbeitern im Unternehmen machen konnten, musste ein umfassendes Audit durchlaufen werden. In sechs unterschiedlichen Kategorien waren Unternehmen und Organisationen aufgefordert, Angaben über Maßnahmen gegen Homophobie und Transphobie, Chancengleichheit, Förderung von LGBTI-Mitarbeitern sowie zur Unterstützung für trans- und intergeschlechtliche Mitarbeiter zu machen. „Das Ergebnis bestärkt unsere Philosophie einer offenen und toleranten Unternehmenskultur, die wir in aller Konsequenz weiterführen“, macht Arnulf Piepenbrock deutlich.




<< zurück zur Übersicht


Quelle: www.piepenbrock.de

Pressemitteilung zum Downloaden (PDF)


Pressemitteilung zum Downloaden (DOC)


Logo
Ein Ort der Vielfalt
Piepenbrock wurde als Träger des Diversity-Siegels „Pride 175“ ausgezeichnet. (Bild: Piepenbrock)