FM-Messe – Piepenbrock wieder mit dabei

25.01.2009, Osnabrück

Frankfurt, Osnabrück. Vom 9. bis 11. März ist die Facility Management 2010 Leistungsplattform für das Who is Who der Branche. Als einer von acht „Möglichmachern“ wird sich Piepenbrock Facility Management in Frankfurt auf dem Stand 11.0-D17 präsentieren.

Das erfolgreiche Konzept der Facility Management mit der Kombination aus Messe und Fachkongress, thematischer Hallenplanung, einem Thementag 'FM macht Karrieren', dem Fest der Möglichmacher, Vorträgen auf dem Messeforum und Exkursionen zu Objekten wird 2010 fortgesetzt. Der Umzug in die neue Halle 11 wertet die Veranstaltung zusätzlich auf.

FM Kongress mit geballtem Branchen-Know-how

In 60 Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen präsentieren auf dem Facility Management Kongress 2010 Experten die neuesten Trends, Lösungen und übertragbare Praxiserfahrungen. Behandelt werden sowohl aktuelle, sektorübergreifende Fragestellungen als auch spezielle, branchenspezifische Anforderungen, z.B. für Gesundheitswesen, Industrie und Öffentliche Hand.

Parallel zu den Vortragsblöcken finden Workshops statt. Diese vermitteln interaktiv und praxisnah neue Impulse, Ideen und Lösungsmöglichkeiten für die berufliche Anwendung. Die Themen: Wirtschaftlichkeitsberechnung von IT-Investitionen im FM

Im Rahmen der Podiumsdiskussionen zu den Themen "Nachhaltiges Bauen" und "FM im industriellen Umfeld" haben die Teilnehmer Gelegenheit, im direkten Gespräch mit Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis konkrete FM-Fragen, Problemlösungen und innovative Anwendungen zu diskutieren. Bei der Verleihung des Best Paper Awards im Rahmen der Kongresseröffnung am 09. März 2010 werden erneut die drei besten Vorträge ausgezeichnet.

www.fm-messe.de

 

 

<< zurück zur Übersicht


Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
Logo FM-Messe
Logo FM-Messe