Mit Mut zum Erfolg: NFTE Schülerpreis 2010, Prämierung bei Piepenbrock

17.06.2010, Osnabrück

(Osnabrück) Unternehmer sein macht Spaß und schafft Zukunft! Das beweisen am Donnerstag, 17. Juni 2010, 13 Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse aus Osnabrück und Umgebung beim Regionalentscheid des NFTE Schülerpreises 2010. Im Piepenbrock Technologiezentrum in Osnabrück stellen sie ihre Geschäftsideen, die sie im Rahmen von NFTE erarbeitet haben, einer hochkarätigen Jury zur Prämierung vor. Die besten Gewinner fliegen zum NFTE-Bundesevent im Herbst 2010 nach Berlin.

Zum Auftakt begrüßt die Staatssekretärin des niedersächsischen Kultusministerium, Dr. Christine Hawighorst die Schülerinnen und Schüler sowie die Gäste. Sie unterstreicht durch ihre Teilnahme vor allem die große Bedeutung der Bildungsarbeit des Vereins NFTE Deutschland e.V. für Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen.

Paul Richter, Geschäftsführer der Piepenbrock Unternehmensgruppe, begleitet die Zusammenarbeit mit NFTE von Anfang an. „Mit NFTE lernen Schülerinnen und Schüler, selbstbewusst Unternehmensideen zu entwickeln. Sie merken, was für ein großartiges Gefühl es ist, mit einem eigenen Projekt erfolgreich zu sein. Das weckt Begeisterung und Potenzial – der schönste Grund, um mit NFTE seit 2007 zusammenzuarbeiten“, begründet Paul Richter das Engagement von Piepenbrock. „Schülerinnen und Schüler aller Schultypen müssen lernen, wie Unternehmen funktionieren. Dann wissen sie auch, was zukünftige Chefs von ihnen erwarten“, ergänzt er.

Gemeinsam mit NFTE übernimmt Piepenbrock Verantwortung für junge Menschen. Vor allem Jugendliche, die aus benachteiligten Familien kommen, entwickeln durch das Projekt mehr Mut, Selbstbewusstsein und Zukunftsperspektiven. Neben Sponsoring stellt Piepenbrock Räumlichkeiten zur Verfügung und unterstützt bei der Qualifizierung der NFTE-Lehrer. Für mehr wirtschaftliches Verständnis,
Eigeninitiative und bessere Startchancen.

Über Piepenbrock

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der vierten Generation. Piepenbrock entlastet seine Kunden durch ein breites Dienstleistungsspektrum, z. B. in den Bereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheit und
Instandhaltung. Im Maschinenbau ist Piepenbrock mit seinen Verpackungsmaschinen erfolgreich. Darüber hinaus ist das Unternehmen für seine Chemieprodukte bekannt.

Mit rund 800 Standorten und 60 Niederlassungen sowie rund 25.000 Mitarbeitern ist Piepenbrock ein zuverlässiger Partner.

Wir übernehmen Verantwortung – auch für die Umwelt. Unter dem Dach von ‚Piepenbrock Goes Green‛ schont Piepenbrock mit seinen Kunden Ressourcen und reduziert den CO2-Ausstoß nachhaltig.

Mehr über Piepenbrock erfahren Sie im Internet: www.piepenbrock.de

Über NFTE

NFTE (sprich: Nifti) steht für ‚Network For Teaching Entrepreneurship’. Der gemeinnützige Verein fördert seit 2004 mit einem innovativen Wirtschaftslehrplan Selbstvertrauen und Unternehmergeist bei Jugendlichen mit schlechten Startchancen.

Schüler mit sozial schwachem Hintergrund haben es schwer, Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu finden. Durch die NFTE Kurse lernen sie, wie Wirtschaft funktioniert. Focus von NFTE sind dabei die Brennpunktgebiete der Städte und strukturschwache ländliche Regionen. In Trainingsprogrammen bildet NFTE Lehrkräfte von Haupt-, Real- und Gesamtschulen aus, die nach ihrer Zertifizierung an ihren Schulen NFTE Kurse in den Klassen 7,8,9 oder 10 unterrichten.

Weltweit ist NFTE in 21 Ländern vertreten. Der als bester
Wirtschaftslehrplan der USA prämierte und von Harvard als sehr erfolgreich evaluierte „NFTE Kurs Unternehmensstart“ hilft Jugendlichen, Lebensmut und Eigeninitiative zu entwickeln.

Mehr über NFTE erfahren Sie im Internet: www.nfte.de

<< zurück zur Übersicht

 

Quelle: www.piepenbrock.de

Logo