Piepenbrock lädt das FM-Fachpublikum in
BMW Welt und Museum

28.11.2011, Osnabrück

FM-Branchenverband GEFMA trifft sich am 10.11.2011 zu Mitgliederversammlung in München

Im Rahmen der GEFMA Mitgliederversammlung 2011 in München führte die Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG das internationale Fachpublikum durch BMW Welt und Museum. Dabei hinterließen die Faszination der Marke BMW sowie die innovative FM-Strategie der Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG einen starken Eindruck.

Otto Kajetan Weixler, GEFMA Vorstandsvorsitzender, zog bei der Mitgliederversammlung Mitte November für den Verband eine positive Bilanz des vergangenen Jahres: „Unser Verband hat inzwischen über 800 Mitglieder und sich damit als wichtigste Branchenplattform etablieren können.“ Zahlreiche Mitglieder, Pressevertreter und Gäste, darunter Mitglieder des europäischen Verbandes EuroFM, die aus Dänemark, England, Finnland, Frankreich, den Niederlanden, der Slowakei und Ungarn angereisten, waren beim Event in München dabei. Das Fachprogramm mit Seminar „Best Practice im Objektmanagement – Fachwirte Facility Management (GEFMA) prägen Praxis“, der Workshop „Dokumentation im FM“ sowie die Infoveranstaltung fand ebenso Anklang wie das Rahmenprogramm in Allianz Arena und BMW-Welt. „Es war uns eine Ehre und ein Vergnügen, das internationale Fachpublikum durch die BMW Welt und Museum zu führen und die Fragen zu unserer FM-Strategie zu beantworten“, erklärt Mahmut Tümkaya, Geschäftsführer der ‚impulsfm GbR‘, der gemeinsam mit Matthias Geier, Marketingleiter Piepenbrock Unternehmensgruppe Osnabrück, in deutscher und englischer Sprache durch das Programm führte.

Die ‚impulsfm‘ ist ein Gemeinschaftsprojekt unter der Federführung der Piepenbrock Facility Management GmbH + Co.KG gemeinsam mit der 4S ServiceLogistics GmbH. Mit Übernahme der Gesamtverantwortung – im Bewusstsein der Verpflichtung gegenüber der Marke BMW – führt die ‚impulsfm‘ in der BMW Welt und im BMW Museum das kaufmännische und das technische Gebäudemanagement, die Gebäudereinigung sowie die infrastrukturellen Hausdienste durch. Zusätzlich fallen die Reinigung und Pflege der Außenanlagen, der Winterdienst, die Parkraumbetreiberdienste, der Veranstaltungssupport und das Konferenzmanagement, der Wareneingang und der Betrieb der Müllstation sowie die Transportdienste in den Verantwortungsbereich von ,impulsfm‘. Exponatpflege sowie Customer Care sind ebenfalls Bestandteil des Partner-Vertrages mit BMW.

Das hochkarätige Rahmenprogramm der GEFMA Mitgliederversammlung in München gab den Interessenten auch starke Impulse für die eigene Projektarbeit „Vielen Dank an unsere Unterstützer impulsfm GbR/Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG und Arena One GmbH/E.ON Facility Management GmbH“, resümiert Dr. Elke Kuhlmann, Geschäftsführung der GEFMA.


<< zurück zur Übersicht
 

 


Quelle: www.piepenbrock.de

Logo