Piepenbrock wird 100!

Osnabrück, 12. April 2013

Osnabrücker Familienunternehmen begeht Jubiläum

Piepenbrock feiert ein außerordentliches Jubiläum: Am 13. April 2013 wird das Osnabrücker Familienunternehmen 100 Jahre alt. Die beiden Brüder Arnulf und Olaf Piepenbrock führen die Geschäfte heute in vierter Generation. 27 000 Mitarbeiter beschäftigt das Dienstleistungsunternehmen in den Geschäftsbereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Instandhaltung und Sicherheit sowie den Tochterunternehmen im Maschinenbau und in der Reinigungschemieherstellung. Grund genug mit einer Fülle von Aktionen das Jubiläumsjahr zu begehen. Im Service Center in Osnabrück läuten die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter mit den engsten Geschäftspartnern und Führungskräften am Vorabend des Jahrestages der Gründung das neue „Piepenbrock Jahrhundert“ ein. Regionalveranstaltungen mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern runden die Feierlichkeiten über das Jahr 2013 verteilt an deutschlandweit acht verschiedenen Standorten ab.

Ausstellung illustriert 100 Jahre Unternehmensgeschichte
Anlässlich des Jubiläums zeigt eine Ausstellung im Osnabrücker Service Center ab dem 15. April 2013 die Entwicklung der Piepenbrock Unternehmensgruppe einschließlich der vielfältigen gesellschaftlichen Engagements. Auf insgesamt rund 20 Wandflächen wird die Historie des Osnabrücker Dienstleisters von 1913 bis heute in Wort und Bild nachgezeichnet. Zahlreiche Exponate wie Broschüren, historische Original-Kleidungsstücke und Produkte aktueller sowie ehemaliger Tochterunternehmen werden ebenso ausgestellt wie auch ein Staubsauger aus den 1930er Jahren. Filmische Beiträge von gestern und heute veranschaulichen darüber hinaus die abwechslungsreiche und interessante Unternehmensgeschichte. Dargestellt werden neben den aktuellen Geschäftsbereichen sowie den Tochterunternehmen LoeschPack, Hastamat und Planol auch ehemalige Geschäftsfelder wie Leiterngerüstbau und Pyrotechnik.

Intensivierung des sozialen Engagements
Zu seinem Unternehmensgeburtstag weitet Piepenbrock sein soziales Engagement noch einmal aus. In enger Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V. hat das Unternehmen das über drei Jahre laufende Individualprojekt „Piepenbrock Clean Water“ mit einem Gesamtvolumen von 100 000 Euro ins Leben gerufen. Dabei ermöglicht Piepenbrock gemeinsam mit seinen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten insgesamt dreizehn Dörfern in der nordlaotischen Provinz Pak Tha den Zugang zu lebensnotwendigem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung. Zudem vergibt das Familienunternehmen in diesem Jahr zum zweiten Mal den „Hartwig Piepenbrock-DZNE Preis“. Mit der Auszeichnung werden hervorragende wissenschaftliche Leistungen im Kampf gegen neurodegenerative Erkrankungen wie Demenz gewürdigt, das Preisgeld wurde in diesem Jahr auf 100 000 Euro aufgestockt.



<< zurück zur Übersicht


Quelle: www.piepenbrock.de

Logo
Piepenbrock wird 100!
Zum 100-jährigen Jubiläum zeigt eine Ausstellung im Piepenbrock Service Center Osnabrück die Historie des Unternehmens. (Bild: Piepenbrock)
Piepenbrock wird 100!
Von einem „Institut für Gebäudereinigung“ wuchs Piepenbrock über die Jahre zu einem Multidienstleister. (Bild: Piepenbrock)
Piepenbrock wird 100!
„Piepenbrock Clean Water“ soll dreizehn Dörfern in Laos den Zugang zu lebensnotwendigem Wasser ermöglichen. (Bild: Plan International Deutschland)