Schultafelprüfung nach DGUV Information 202-021

(bisher GUV-SI 8016) und Unfallverhütungsvorschrift 81 „Schulen“

Durch ihr Gewicht und die starken mechanischen Beanspruchungen im täglichen Gebrauch können defekte Schultafeln ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Schüler und Lehrkräfte darstellen. Um entstehende Gefahrenquellen rechtzeitig zu erkennen, Unfällen vorzubeugen sowie eine sichere Funktionsweise zu gewährleisten, sind regelmäßige Schultafelprüfungen unerlässlich. Piepenbrocks speziell qualifizierte Fachkräfte prüfen Tafelsysteme auf ihre Sicherheit und ihren Gesamtzustand.

Sie möchten die Sicherheit Ihrer Schüler und Lehrkräfte nicht dem Zufall überlassen? Dann ist Piepenbrock Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tafelprüfungen. Lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot zur Prüfung Ihrer Schultafeln unterbreiten. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf:

Kostenloses Angebot

Was Sie bei der Schultafelprüfung berücksichtigen müssen

Die Prüfung einer Schultafel muss gemäß § 11 Absatz 3 der Unfallverhütungsvorschrift „Schulen“ (bisher GUV-V S 1) in Verbindung mit der DGUV-Information 202-021 (GUV-SI 8016) regelmäßig vorgenommen werden. Die Sicherheitsprüfung erfolgt in einem jährlichen Intervall. Piepenbrocks sachkundige Mitarbeiter prüfen den Normen entsprechend jedes System, das nach Vorschrift als Tafel deklariert wird und fertigen einen gerichtssicheren Prüfbericht an. Geprüft werden unter anderem

  • Klapp-Tafeln
  • Klapp-Schiebe-Tafeln
  • Ortsbewegliche Tafeln und
  • Pylonen-Tafeln.

Wie wir Sie bei der Schultafelprüfung unterstützen

Piepenbrock ist spezialisiert auf Prüfleistungen und führt für Ihr Unternehmen alle vorgeschriebenen Schultafelprüfungen durch, um eine Gefährdung für Schüler und Lehrkräfte auszuschließen. Unsere speziell qualifizierten Fachkräfte halten sich dabei exakt an die gesetzlichen Vorschriften. Bei der Sicherheitsüberprüfung einer Tafel wird zunächst eine Sichtkontrolle visueller Auffälligkeiten vorgenommen. Das betrifft fehlende oder beschädigte Teile, gelockerte Verbindungselemente wie Verankerungen an Böden, Wänden oder Decken, Steckverbindungen, Verdübelungen, Verschweißungen, Gelenke, Drehbänder, Bodenbefestigungen, Scharniere, Verschraubungen, Abrieb oder Verformungen. Im Anschluss folgt die Funktionsprüfung. Dabei analysieren wir die genaue Führung, die Leichtgängigkeit aller Tafelelemente und eventuelle Bewegungsgeräusche, um eventuelle Blockaden auszuschließen. Die Prüfungen werden anschließend lückenlos dokumentiert und festgestellte Mängel beseitigt. Neben der jährlichen Funktionskontrolle koordinieren Piepenbrocks Prüfservice-Spezialisten die Termine und erinnern Sie an anstehende Prüftermine.

Kontakt

Ihre Vorteile mit unseren Prüfungen für Schultafeln

Prüfservices von Piepenbrock bieten Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen. Unsere Prüfergebnisse dokumentieren wir gerichtssicher, sind in ganz Deutschland für unsere Kunden im Einsatz und greifen auf sachkundiges Personal zurück.

Kundenvorteile PiepenbrockSaubere Dokumentation für Ihre Sicherheit
Wir schließen unsere Services mit einer sauberen Dokumentation ab. In unserer Datenbank listen wir die Ergebnisse der Tafelprüfungen detailliert auf und führen rechtssichere Nachweise über deren ordnungsgemäßen Zustand.

Kundenvorteile PiepenbrockBundesweit für Sie verfügbar
Wir sind flexibel für Sie im Einsatz: Unsere mobilen Teams führen Schultafelprüfungen im gesamten Bundesgebiet aus.

Kundenvorteile PiepenbrockSchultafeln und noch viel mehr
Prüfservices sind unser Kerngeschäft. Neben Schultafelprüfungen unterstützen wir unsere Auftraggeber zum Beispiel mit Prüfungen ortsfester und ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel und Prüfungen von Leitern und Tritten.

Kundenvorteile PiepenbrockQualifizierte Mitarbeiter und modernes Equipment
Der Schlüssel zu hochwertigen Prüfdienstleistungen ist unser qualifiziertes und leistungsfähiges Personal. Im Zusammenspiel mit neuester Technik garantieren unsere Mitarbeiter umfassende Sicherheit für Sie.

Dienstleistungen, die Sie vielleicht interessieren könnten