Piepenbrock auf den LOUNGES vertreten

Osnabrück, 14.11.2019

Auch in diesem Jahr präsentiert Piepenbrock seine Dienstleistungen in der Reinraumreinigung auf den LOUNGES. Auf der Fachmesse für Reinraum- und Prozesstechnik wird außerdem das neueröffnete Trainingszentrum des Multidienstleisters vorgestellt. Die LOUNGES finden vom 28. bis 30. Januar 2020 in Karlsruhe statt.

Am eigenen Stand H3.4 in der dm-Arena präsentieren die Experten von Piepenbrock ihr breites Leistungsspektrum in der Reinraumreinigung. Neben der Unterhaltsreinigung aller Reinraumklassen gemäß der DIN EN ISO 14664 und den GMP-Richtlinien gehören dazu auch Schleusenservices und Sonderreinigungen des Doppelbodens oder der Rücklüftungszonen. Mit seinem Konzept ‚360-Grad-Reinraum‘ bietet Piepenbrock den Kunden einen individuellen Rundum-Service. Ein wichtiger Schwerpunkt sind zudem Reinraumschulungen und Coachings.

Trainingszentrum für Reinraumreinigung

Um seine Mitarbeiter in Zukunft noch besser auf die Anforderungen im Reinraum vorzubereiten, hat der Gebäudedienstleister kürzlich ein eigenes hochmodernes Reinraum-Trainingszentrum fertiggestellt. „Im Trainingszentrum werden die Inhalte nicht nur in der Theorie vermittelt, sondern sofort praktisch im Reinraum angewendet“, beschreibt Norbert Gürke, Leiter des Fachbereichs Reinraumreinigung bei Piepenbrock, das gelungene Konzept. Dafür verfügt das Zentrum über zwei Reinraum-Nachbauten, einen nach ISO- und einen nach GMP-Anforderungen, inklusive eines Schleusenbereiches und einer Handhygienestation. Damit entspricht Piepenbrock auch den steigenden Anforderungen an die Betreiber von Reinräumen: „Wir bieten unseren Auftraggebern Auditsicherheit“, so Gürke. „Deshalb ist die Dokumentation als eine der wichtigsten Tätigkeiten beim Kunden ein Schwerpunkt in unseren Schulungen“, führt der Fachbereichsleiter aus. Das Reinraum-Trainingszentrum am Unternehmenshauptsitz in Osnabrück wurde am 12. September 2019 eröffnet. Zusätzlich zu den Angeboten für Piepenbrock-Mitarbeiter sollen hier zukünftig auch Schulungen für externe Teilnehmer angeboten werden.