fbpx

Grill reinigen – mit diesen Tipps gelingt es

1571

Grill reinigen - so gelingt es

Der Frühling zieht uns nach draußen: Es ist die perfekte Zeit zum Grillen. Voller Vorfreude holen Sie den Grill hervor, da fallen Ihnen Fett und eingebrannte Speisereste auf. Sie denken, Ihre Essenspläne sind gelaufen? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren stark verschmutzten Grill reinigen – und ihn damit ganz einfach wieder zum Strahlen bringen.

Ob Holzkohle-, Elektro- oder Gasgrill, ob mit oder ohne Deckel: Es gibt unterschiedliche Grills und je nach Material und Modell verschiedene Möglichkeiten, Schmutz vom Gerät zu entfernen. Ihren Grill mit Deckel reinigen Sie, indem Sie den Grillrost und Rückstände auf Oberflächen ausbrennen lassen: Schließen Sie dafür den Deckel, heizen Sie den Grill an und warten Sie, bis alle Verschmutzungen verbrannt sind. Mit einer Grillbürste können Sie die Ascheschicht nun mühelos entfernen. Ein Problemlöser, der ganz ohne Chemie auskommt. Für einen Grill ohne Deckel eignet sich hingegegen ein Grill- und Backofenreiniger. Der Fett- und Rußentferner von Planol beseitigt sogar hartnäckige Rückstände mühelos: Sprühen Sie das Produkt bei starker Verschmutzung unverdünnt und gleichmäßig auf die zu säubernden Oberflächen auf.

Nach einer Einwirkungszeit bis fünf Minuten tränken Sie ein Tuch in Wasser und wischen Sie damit die behandelten Flächen nach. Bevor Sie Ihre Lebensmittel auf den Grill legen, sollten Sie Ihr Gerät gründlich mit klarem Wasser nachspülen. Generell gilt: Vorsicht bei Chemie! Testen Sie den Grill- und Backofenreiniger vor der ersten Anwendung an einer unauffälligen Stelle. So stellen Sie sicher, dass sich das Produkt mit dem Material Ihres Grills verträgt. Sie haben einen gusseisernen Grillrost? Dann sollten Sie auf Chemie verzichten. Mit diesen Kniffen ist Ihr Grill im Handumdrehen wieder blitzeblank – und Sie können nach Herzenslust Bratwurst, Steak, Grillgemüse und Co. genießen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.