fbpx

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

13699

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

Am 14. Oktober brach in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ein Feuer aus, bei dem mehr als 70 Fahrzeuge teils komplett zerstört wurden. Die Rauchentwicklung während des Brandes führte zudem zu einer starken Verschmutzung der Gebäudefassade. Um diese kurzfristig von den Rußrückständen zu befreien, beauftragte der FMO die Reinigungsspezialisten von Piepenbrock.

Herausfordernd war nicht nur die starke Verrußung der Fassade, sondern auch ihre Beschaffenheit: Da sie aus Lochblechen gefertigt ist, konnten die Piepenbrocker keine Hochdruckreiniger einsetzen. Stattdessen säuberten sie die komplette Fläche von Hand mit Wischmopps. „Auch der Zugang war nicht so ganz einfach“, beschreibt Markus Belgardt, verantwortlich für die Sparte Industriereinigung bei Piepenbrock.

„Für die Reinigung haben wir Hubsteiger mit einer Höhe bis zu 25 Meter eingesetzt“, so der Stützpunktleiter über das Projekt. Insgesamt nahmen die Arbeiten drei Tage in Anspruch. Es wurden rund 2 500 Quadratmeter Fassadenfläche gereinigt.

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

Da die Fassade nur aus Lochblechen besteht, konnten keine Hochdruckreiniger eingesetzt werden.

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

Mit Hubsteigern ging es bis zu 25 Meter in die Höhe.

Zufriedenheit als Grundlage für den Auftrag

Für den Betreiber des Flughafens Münster/Osnabrück war eine schnelle Umsetzung der Fassadenreinigung entscheidend. Piepenbrock übernimmt bereits seit 2013 die Unterhalts- und Glasreinigung für den FMO. Ebenfalls Teil des Auftrags ist die Flugzeuginnenreinigung. „Die Arbeiten sollten sehr zeitnah beginnen. Da wir mit den Dienstleistungen von Piepenbrock bisher immer gute Erfahrungen gemacht haben und uns auch immer auf schnelle Reaktionszeiten verlassen konnten, haben wir dort angefragt.

Und wir wurden nicht enttäuscht: Die Mitarbeiter begannen nicht mal einen Tag später direkt mit der Fassadenreinigung und haben diese fristgerecht und zu unserer vollsten Zufriedenheit beendet“, sagt Stephan Scheper aus der Abteilung Hochbau des Flughafens Münster/Osnabrück.

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

Für die Fassadenreinigung kamen nur Wischmops zum Einsatz.

Piepenbrock reinigt Parkhausfassade am FMO

Vom Brand waren mehr als 70 Fahrzeuge betroffen.

Sie haben Fragen zur Industriereinigung bei Piepenbrock? Wir beraten Sie gern, nehmen Sie noch heute Kontakt auf.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

COVID-19: Wichtige Informationen