fbpx

Erfolgreiche Zusammenarbeit: igefa und Piepenbrock verlängern ihre Partnerschaft

5506

slider-startseite-igefa

Dieser Bericht erschien zuerst als Pressemitteilung der igefa.

Seit über 30 Jahren arbeiten der Firmenverbund igefa, das führende Versorgungsunternehmen der Gebäudedienstleister in Deutschland, und die Piepenbrock Unternehmensgruppe zusammen. Jetzt haben die beiden Partner die Verlängerung ihres Vertrages um weitere drei Jahre beschlossen.

Kai Kruse, Vorstandsvorsitzender der igefa, und Olaf Piepenbrock, Geschäftsführender Gesellschafter von Piepenbrock, haben die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit besiegelt. Die offizielle Vertragsunterzeichnung fand am 16. Juni 2020 in Osnabrück statt. „In bewegten Zeiten sind stabile Beziehungen von großer Bedeutung für uns“, erklärt Kai Kruse. „Daher ist es uns eine besondere Freude, weiterhin mit der Piepenbrock Unternehmensgruppe zu kooperieren.“

Piepenbrock bietet ein breites Dienstleistungsspektrum in den Geschäftsfeldern Gebäudereinigung, Facility Management, Instandhaltung und Sicherheit und zählt zu den größten Anbietern seiner Branche. „Wir schätzen die igefa als verlässlichen und kompetenten Partner und freuen uns sehr, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen können. Gemeinsam sind wir für die Zukunft sehr gut gerüstet“, so Olaf Piepenbrock.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

COVID-19: Wichtige Informationen