fbpx

Piepenbrock spendet gelaufene Kilometer an Kreissportbund Osnabrück-Land

8276

Piepenbrock übergibt Spende an den Kreissportbund Osnabrück-Land e.V.

In diesem Jahr beteiligten sich neun Piepenbrocker an der ACTIVE Dreierpack-Laufserie in Stadt und Landkreis Osnabrück. Insgesamt 480 Kilometer erlief das Team bei den sechs Landschaftsläufen der Serie. Jeder gelaufene Kilometer wurde von Piepenbrock mit einer Spendensumme von einem Euro aufgewogen – und auf 500 Euro aufgerundet. Das Geld kommt dem Kreissportbund Osnabrück-Land e.V. zugute.

Osnabrücker Gipfelsturm, Meller Berglauf oder Turm zu Turm-Lauf Georgsmarienhütte: Von April bis Juni sammelte das Piepenbrocker Laufteam bei der ACTIVE Dreierpack-Serie Kilometer für den guten Zweck. 500 Euro gehen an den Kreissportbund Osnabrück-Land e.V. (KSB). Der Verbund macht sich für den Sport im Landkreis Osnabrück stark. Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter bieten den über 303 zugehörigen Sportvereinen ein vielseitiges Beratungs- und Servicepaket. Für die Spende von Piepenbrock hat der KSB bereits eine Verwendung – mit dem Geld sollen größere Sportgeräten für inklusive Sportveranstaltungen angeschafft werden.

Im Gespräch ist eine AirTrack-Matte für Bodenturnen, die über eine Pumpe mit Luft befüllt wird. Eine geliehene Matte kommt bei der aktuellen GoSports Ferientour durch verschiedene Vereine mit Sport- und Spielgeräten bereits bei Sonnenschein als auch Regen zum Einsatz. „Wenn es geregnet hat, nutzen die Kinder und Jugendlichen die AirTrack gerne auch als Wasserrutschmatte“, sagt Semiha Topal, Leitung Integration und Inklusion beim KSB und fügt hinzu: „Die Begeisterung über die AirTrack-Matte bei der Ferientour bestärkt uns in der Anschaffung.“

 

Das Piepenbrock Laufteam sammelt beim ACTIVE-Dreierpack Kilometer für den guten Zweck.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.