Mehr als 1 000 Filialen in sieben Bundesländern

Osnabrück, 30.07.2019

Die Dirk Rossmann GmbH beauftragte Piepenbrock mit der Unterhalts-, Fenster- und Rahmenreinigung für mehr als 1 000 Verkaufsstellen in insgesamt sieben Bundesländern. Auch Büroreinigungen und Bau- sowie Sonderreinigungen sind Teil des Leistungspakets.

Mit Start zum 1. Juli und zum 1. Dezember 2019 zeichnet Piepenbrock für verschiedene Facility-Management-Dienstleistungen bei Rossmann verantwortlich. Die zweitgrößte Drogeriekette Deutschlands gehört zu den zehn wichtigsten Lebensmitteleinzelhändlern der Bundesrepublik. Insgesamt verfügt Rossmann über 2 150 Drogeriemärkte in Deutschland sowie weitere Filialen in Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien, dem Kosovo und der Türkei.

Ganzheitlicher Ansatz überzeugte

Die Koordination des Großauftrags war umfangreich: Die 1 085 Rossmann-Filialen, die Piepenbrock betreut, verteilen sich auf die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, das Saarland, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Drei- bis viermal wöchentlich sind die Piepenbrock-Mitarbeiter in den Filialen für die Unterhaltsreinigung im Einsatz. Bei hoher Kundenfrequenz wird auch häufiger gereinigt. Der Gebäudedienstleister überzeugte seinen Auftraggeber mit einem individuellen Konzept, das sowohl die Filialstruktur von Rossmann als auch deren Verteilung über mehrere Bundesländer berücksichtigte. Jede Verkaufsstelle wurde dazu mit einer individuell für Rossmann ausgearbeiteten Checkliste begangen und die Informationen anschließend zentral ausgewertet. „Die Großkundenbetreuung im Facility Management hat einen hohen Stellenwert bei Piepenbrock und ist in ihrem Umfang branchenweit nahezu einzigartig“, verdeutlicht Malte Garschagen, Geschäftsführer Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG, die Vorteile. Besonders die zentrale Planung, Steuerung und Umsetzung aller Dienstleistungen durch ein Unternehmen mache dabei den Mehrwert für den Kunden aus. „Bereits in der Ausschreibungsphase hat uns die professionelle Herangehensweise von Piepenbrock beeindruckt“, bestätigt Andreas Kühn, Abteilungsleiter Instandhaltung bei Rossmann. Überzeugt habe dann das optimal auf den Bedarf von Rossmann abgestimmte Gesamtkonzept.

Quelle: www.piepenbrock.de