Was macht eine gute Reinigungsfirma aus?

Was man nicht alles mit gepflegten Gebäude erreichen kann: ein positives äußeres Erscheinungsbild, eine Wohlfühl-Atmosphäre und nicht zu vergessen, den Werterhalt von Immobilien. Was es dafür braucht, ist eine gründliche Reinigung – von innen, außen und überall. Für Unternehmen ist das aufwendig – wenn sie es selbst machen. Denn das bedeutet: Organisationsaufwand, Personalaufwand, Zeitaufwand. Sie müssen die richtigen Reinigungsmaterialien bestellen. Das kostet Zeit und bei geringen Bestellmengen Geld. Und sie müssen kompetentes Reinigungspersonal einstellen und ihren Einsatz planen.

Umso besser, wenn man das anderen überlassen kann – einer professionellen Reinigungsfirma. Die sollte aber gut gewählt sein. Denn Service, Qualität und Zuverlässigkeit sind nicht überall gleich. Da unterscheiden sich die Dienstleister.

Es gilt einiges zu beachten, wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie sich einen Profi ins Unternehmen holen. Und Sie sich beruhigt auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Beratung oder Angebot anfragen

Ihre Vorteile

Unsere Erfolgsfaktoren als Reinigungsfirma

Kundennähe – Kundenvorteile

Wenn Sie uns brauchen, sind wir da: dank unserer 70 Niederlassungen und 800 Standorte in ganz Deutschland. Schnell und flexibel kommen unsere 26.800 Mitarbeiter von dort zu Ihnen – während der Geschäftszeiten oder außerhalb, früh morgens, tagsüber…

mehr anzeigen

Wenn Sie uns brauchen, sind wir da: dank unserer 70 Niederlassungen und 800 Standorte in ganz Deutschland. Schnell und flexibel kommen unsere 26.800 Mitarbeiter von dort zu Ihnen – während der Geschäftszeiten oder außerhalb, früh morgens, tagsüber oder in der Nacht. So, wie es Ihnen am besten passt.

weniger anzeigen

Umweltfreundlich – Kundenvorteile

Effektiv reinigen und gleichzeitig die Umwelt schonen – geht das? Das geht: mit uns und unserer Ökologischen Gebäudereinigung. Damit messen wir, wie umweltfreundlich wir bei Ihnen reinigen und wo wir uns noch verbessern können. Schließlich ist es…

mehr anzeigen

Effektiv reinigen und gleichzeitig die Umwelt schonen – geht das? Das geht: mit uns und unserer Ökologischen Gebäudereinigung. Damit messen wir, wie umweltfreundlich wir bei Ihnen reinigen und wo wir uns noch verbessern können. Schließlich ist es unser aller Aufgabe, die Umwelt zu schützen.

weniger anzeigen

Ein Ansprechpartner – Kundenvorteile

Bei uns kümmert sich ein persönlicher Ansprechpartner um Sie – und um all Ihre Aufträge und Objekte. Egal, ob für einen Standort oder mehrere in der ganzen Republik. Er koordiniert alle Aufgaben rund um Ihre Facility Services. Sie können sich ganz…

mehr anzeigen

Bei uns kümmert sich ein persönlicher Ansprechpartner um Sie – und um all Ihre Aufträge und Objekte. Egal, ob für einen Standort oder mehrere in der ganzen Republik. Er koordiniert alle Aufgaben rund um Ihre Facility Services. Sie können sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Wir nennen das „One face to the customer“.

weniger anzeigen

Immer ein offenes Ohr

Immer ein offenes Ohr

Jeder soll in den Genuss des Hörens kommen und so ohne Einschränkungen leben. Für diese Vision arbeitet Sonova Retail Deutschland tagtäglich. Das Unternehmen für Hörakustik, Teil...

Jetzt herunterladen Zur Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichten

Zusammen mehr erreichen

Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Das schaffen wir nur gemeinsam. Wie wir das umsetzen? Das zeigen wir Ihnen mit einem Blick hinter die Kulissen. Machen Sie sich ein eigenes Bild von unserer Arbeit bei den Kunden vor Ort. Lesen Sie einfach unsere Erfolgsgeschichten!

Referenzen, die sich sehen lassen können

Immer und überall einsatzbereit

Eine gute Reinigungsfirma ist immer da, wenn der Kunde sie braucht. Egal wo, egal wann. Gerade die Gebäudereinigung findet meist im Hintergrund statt – außerhalb der Geschäftszeiten, wenn niemand da ist. Oft ist das früh morgens, spät abends oder sogar nachts. Das hängt vom Kunden und Einsatzort ab. Gar nicht so einfach, da immer die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben. Dafür braucht ein Reinigungsunternehmen einen großen Personalpool und ein weit verzweigtes Standortnetz, um immer in der Nähe zu sein.

Auf Fachwissen und Erfahrung kommt es an

Mal eben ein bisschen Staub putzen, saugen und wischen – und alles ist sauber. So einfach ist es in der Gebäudereinigung nicht. Die Oberflächen und Räume sind unterschiedlich, genauso wie Reinigungsmethoden, -materialien und -mittel. Da ist fachliches Know-how gefragt, um zu entscheiden, wann welches Verfahren und Produkt anzuwenden ist. Manche Bereiche dürfen auch nur von speziell geschulten Fachkräften gereinigt oder spezielle Reinigungschemie nur nach einer intensiven Einarbeitung angewendet werden. Umso wichtiger ist, dass sich Ihre Gebäudereinigungsfirma auskennt und qualifizierte Fachkräfte zu Ihnen schickt. Die auch langjährige Erfahrung in Ihrer Branche mitbringt und weiß, worauf es ankommt. Dann steht einer professionellen und qualitativ hochwertigen Reinigung nichts im Weg.
 

Einmaliges Experten-Wissen

Wir kennen uns aus. Und wir haben einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Gebäudereinigung. Schließlich wollen wir, dass Sie mit uns zufrieden sind. Und wann sind Sie zufrieden? Genau, wenn die Qualität stimmt. Dass die stimmt, dafür sorgt unser Experten-Team – unser Technisches Management. Das kennt sich in den verschiedensten Fachgebieten bestens aus, zum Beispiel im Innovationsmanagement, der Implementierung, dem Wissenstransfer, dem Gesundheitsmanagement, Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement. Eine solche Fachabteilung suchen Sie woanders in der Branche vergeblich.

Sie haben Fragen zur Gebäudereinigung?

Ihr zentraler Ansprechpartner

Malte Garschagen
Geschäftsführer Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG
Tel.: +49 541 5841-281

Anfrage senden
Malte Garschagen Geschäftsführer Piepenbrock Facility Management

Eine gute Reinigungsfirma kann viel

Und bietet viel – ob klassische regelmäßige Unterhaltsreinigung, einmalige Grundreinigung oder komplexe Leistungen wie Industriereinigung und Reinraumreinigung. Egal, was Sie wünschen, ein gutes Reinigungsunternehmen hat es im Angebot und erstellt Ihnen ein Reinigungskonzept – individuell abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Büroreinigung schafft Wohlfühlatmosphäre

Das Büro: Für viele ein zweites Zuhause. Hier verbringen sie mit die meiste Zeit. Das ändert sich auch durch neue Arbeitsmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten und Home Office nicht. Noch nicht. Das soll auch so bleiben? Dann sollten Sie dafür sorgen, dass sich Ihre Mitarbeiter in ihrem Büro wohlfühlen – durch eine regelmäßige Büroreinigung. Die schafft saubere und gepflegte Arbeitsplätze. Professionell ausgeführt, stört sie auch Ihren täglichen Arbeitsablauf nicht. Entweder findet sie außerhalb Ihrer Geschäftszeiten statt. Oder die Reinigungskräfte achten darauf, Ihre Mitarbeiter nicht zu stören und arbeiten besonders behutsam – mit den passenden Reinigungsmitteln, die Ihre Möbel schonen und geruchsneutral sind. Das Reinigungsergebnis ist immer gleich: qualitativ hochwertig.

Mindestens genauso wichtig wie ein sauberes Büro, sind saubere Sanitäranlagen. Zuverlässig und regelmäßig sind diese zu reinigen, damit sie immer hygienisch rein sind. Für ein perfektes Ergebnis darf auch die Reinigung von Böden, Treppenhäusern oder Gemeinschaftsräumen nicht fehlen. Eine gute Reinigungsfirma weiß das.

Fenster- und Fassadenreinigung machen guten Eindruck

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Und den gewinnen Ihre Kunden, Besucher und Mitarbeiter schon beim äußeren Blick auf Ihr Gebäude. Umso wichtiger ist ein sauberes äußeres Erscheinungsbild. Allerdings haben es Ihre Fenster und Fassaden schwer. Umwelteinflüsse wie Schnee, Regen oder Hagel verschmutzen sie und können sogar das Material beschädigen. Eine regelmäßige Fassadenreinigung und Fensterreinigung entfernt Ablagerungen, Wasserflecken und Schlieren. Damit halten Sie Ihre Außenflächen nicht nur sauber, sondern Ihre Gebäude auch im Wert.

Grundreinigung lässt nichts aus

Auch eine regelmäßige und gewissenhafte Unterhaltsreinigung kommt an Ihre Grenzen – bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen oder Abnutzungs-Erscheinungen. Dann ist es Zeit für eine professionelle Grundreinigung. Damit entfernen Sie selbst tiefliegende Flecken und anhaftenden Schmutz. Hier kommen oft spezielle Reinigungsmittel und -methoden zum Einsatz. Falsch angewendet können sie Oberflächen und Materialien allerdings auch beschädigen. Daher sollten Sie die Grundreinigung besser einem Profi mit erfahrenen Reinigungskräften überlassen, die sich mit den verschiedenen Reinigungsprozessen und –mitteln auskennen.

Industriereinigung hält alles am Laufen

Ihre Produktion soll reibungslos ablaufen? Dann müssen es auch Ihre Maschinen und Anlagen. Das gewährleisten Sie durch Sauberkeit. Gerade in sensiblen Branchen, wo strenge Hygienevorschriften gelten – zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie – sind saubere Betriebsmittel entscheidend. Für qualitativ hochwertige und sichere Produkte und eine verlässliche Produktion. Das erreichen Sie mit einer professionellen Industriereinigung von geschulten und erfahrenen Reinigungskräften.

Hausmeisterservice hat alles im Blick

Es ist immer gut, wenn einer das große Ganze im Auge hat, zum Beispiel der Hausmeister. Er ist erster Ansprechpartner bei Schäden und Reparaturen und übernimmt auch sonst viele anfallende Aufgaben rund um Ihr Gebäudemanagement. Ein professioneller Hausmeisterservice kotrolliert zum Beispiel regelmäßig Ihre Gebäudetechnik und Flächen, führt kleinere Reparaturen und Montagen durch und meldet und dokumentiert Störungen oder Mängel. Zuverlässig und kompetent kümmert er sich um Ihre Objekte und entlastet Sie und Ihre Mitarbeiter so.

Nachhaltigkeitsbewusst und Verantwortungsvoll

Unternehmen tragen Verantwortung: für die eigenen Mitarbeiter, für Kunden und für andere Geschäftspartner, aber auch für die Gesellschaft und Umwelt. Das gilt auch für Reinigungsunternehmen. Achten Sie bei der Wahl der richtigen Gebäudereinigungsfirma daher auf das Nachhaltigkeits-Engagement. Setzt es umweltfreundliche Reinigungsmittel ein? Ergreift es Maßnahmen zur CO2-Reduktion? Engagiert es sich beispielsweise in sozialen Projekten? Oder wurde es für sein nachhaltiges Engagement ausgezeichnet? Wenn ja, ist das ein gutes Zeichen. Und wirkt sich letztendlich auch positiv auf Ihr Image aus.

Das macht eine gute Reinigungsfirma aus

Sie sehen, es gibt viele Faktoren, die eine Reinigungsfirma erst zu einer guten Reinigungsfirma machen:

  • hohes Fachwissen
  • umfangreiche Branchenerfahrung
  • qualifizierte Reinigungskräfte
  • breit gefächertes Leistungsportfolio
  • Kundennähe und kurze Reaktionszeiten
  • maßgeschneiderte Reinigungskonzepte
  • Nachhaltigkeits-Bewusstsein und -Engagement

Denken Sie daran, wenn Sie sich für ein Reinigungsunternehmen entscheiden. Und denken Sie bei Ihrer Entscheidung auch gerne an uns. Wir erfüllen die Kriterien. Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns direkt.

Entdecken Sie noch mehr

Unsere Dienstleistungen sind nicht alles. Wir haben noch mehr zu bieten. Ob Fachbeiträge, nachhaltige Aktionen, Tipps oder Mitarbeiter-Geschichten – in unserem Blog erhalten Sie spannende Einblicke in unsere Piepenbrock Welt. Schauen Sie mal rein!

Zum Blog