fbpx

Fünf gute Gründe für die tagesbegleitende Reinigung

82618

Tagesbegleitende Reinigung

Die Reinigung während der Geschäftszeiten hat sich speziell in stark frequentierten öffentlichen Bereichen wie Bahnhöfen oder Flughäfen bereits etabliert. Viele Unternehmen können sich jedoch nach wie vor keine Umsetzung dieses Reinigungsmodells vorstellen. Dabei gibt es gute Gründe, die für eine tagesbegleitende Reinigung sprechen.

Die Gebäudereinigung ist mit insgesamt 670 000 Beschäftigten der größte Handwerksbereich in Deutschland. Dennoch wird es zunehmend schwieriger, Mitarbeiter für die Reinigung zu finden. Deshalb ist es auch für Dienstleister in der Gebäudereinigung wichtig, Arbeitnehmern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Hierfür ist es beispielsweise nötig, dass die Leistungen zu den Zeiten ausgeführt werden, in denen die Betreuung anderer Familienangehöriger gewährleistet ist. Dies ermöglicht die tagesbegleitende Reinigung, für deren Einführung einige weitere Gründe sprechen.

Grund 1: Qualität

Täglich genutzte Räumlichkeiten wie Sanitäranlagen, Kantinen oder Aufzüge, aber auch Hand- und Hautkontaktflächen wie Türklinken, Geländer oder Tastaturen sollten mehrmals täglich gereinigt werden. Dies hat vor allem vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie an Bedeutung gewonnen. Nur mit einer tagesbegleitenden Reinigung kann das gewährleistet werden.

Zudem sind Oberflächenverschmutzungen bei Tageslicht deutlicher zu sehen und können schneller entfernt werden. Darüber hinaus können Hygieneartikel von der Reinigungskraft direkt aufgefüllt werden, sodass sich die Hygienesituation insgesamt verbessert. Damit steigert die Tagesreinigung die Servicequalität und die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern. Denn ein sauberer Arbeitsplatz fördert das Wohlbefinden der Angestellten.

Grund 2: Flexibilität

Die tagesbegleitende Reinigung – oder auch Daytime-Cleaning – kann sehr flexibel gestaltet werden. Die Reinigungskraft hat zum Beispiel die Möglichkeit, kurzfristig auf spontan auftretende Verschmutzungen wie liegengelassene Papiertücher, Schuhabdrücke oder Kaffeeflecken zu reagieren.

Der Kunde sieht durchgängig die Arbeit der Reinigungskraft und kann somit auch Einfluss darauf nehmen, wie die Dienstleistung ausgeübt wird. So ist es möglich, dass die Reinigung an die Bedürfnisse des Kunden angepasst wird.

Grund 3: Energie- und Kosteneinsparungen

Durch die tagesbegleitende Reinigung müssen Räume nach Geschäftsschluss nicht erneut beleuchtet oder beheizt werden. Damit können Kunden Energiekosten einsparen und die Umwelt schonen. Außerdem haben Objekte wie Supermärkte heute bis 22:00 Uhr oder länger geöffnet.

Wenn eine Reinigung außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden soll, handelt es sich dabei um Zeiten, für die Lohnzuschläge fällig werden. So wird die Dienstleistung insgesamt teurer.

Grund 4: vereinfachter Zugang

Während der Öffnungszeiten sind die Räumlichkeiten für die Reinigungskräfte einfach zu erreichen. Ein Pförtner oder Sicherheitsdienst, der Zugang zu den Räumen außerhalb der Betriebszeiten gewährt, wird nicht benötigt.

Außerdem können Schließzeiten eingehalten werden, zu denen das Gebäude abgeschlossen und die Alarmanlage scharf geschaltet wird.

Grund 5: verbesserte Beschäftigungssituation

Durch die tagesbegleitende Reinigung werden die Arbeitsplätze in der Gebäudereinigung attraktiver. Die Reinigungsleistung wird während der Zeiten ausgeführt, in denen zum Beispiel Kinder in der Schule oder Kindertagesstätte sind. So haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, mehr Stunden zu leisten und die Attraktivität des Arbeitsplatzes steigt, wodurch auch die Mitarbeiterbindung verbessert wird.

Zusammengefasst sprechen viele Gründe dafür, auf die tagesbegleitende Reinigung zu setzen. Dienstleistungsunternehmen und Auftraggeber können so gemeinsam dazu beitragen, die Sauberkeit sowie den Werterhalt von Immobilien langfristig sicherzustellen und die Beschäftigungsverhältnisse für Reinigungskräfte attraktiver zu gestalten.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

COVID-19: Wichtige Informationen