Niederlassung Leipzig: Erfolgreich durch kurzen Dienstweg

133917

Das Team der Niederlassung Leipzig.

Im Nordwesten Sachsens betreut Piepenbrock-Niederlassungsleiter Roland Wappelhorst gemeinsam mit rund 600 Mitarbeitern Kunden mit Dienstleistungen aus den Geschäftsfeldern Gebäudereinigung, Sicherheit und Technische Gebäudeservices.

Zu den Auftraggebern zählen nicht nur Unternehmen aus der boomenden Messestadt. Die Niederlassung ist mit Ihren Services ebenso im Stadtgebiet Halle sowie im Norden bis nach Torgau und im Südosten bis nach Döbeln vertreten. Im Geschäftsfeld Sicherheit übernimmt die Mannschaft von Roland Wappelhorst Aufträge in ganz Ostdeutschland, beispielsweise in Cottbus, Erfurt oder auch Stralsund.

Wappelhorst selbst ist seit zweieinhalb Jahren als Niederlassungsleiter in Leipzig tätig.  Während dieser Zeit hat sich der Standort kontinuierlich positiv entwickelt. „Wir wachsen jedes Jahr um etwa 800 000 Euro und setzen aktuell 10,5 Millionen Euro jährlich um“, berichtet der studierte Wirtschaftswissenschaftler.

„Sozialer Verantwortung nachkommen“

Ein Grundstein für die stetige Weiterentwicklung ist die Ausbildung neuer Fachkräfte. „In der Gebäudereinigung stellen wir in jedem Jahr fünf Auszubildende ein. Hinzu kommen drei weitere Auszubildende in der Sicherheit“, berichtet Wappelhorst und hebt hervor, dass dieses Engagement keineswegs selbstverständlich sei. Eine weitere Besonderheit: Zwei der Auszubildenden beschäftigt die Niederlassung in Zusammenarbeit mit Sozialträgern. Sie stammen aus schwierigen Verhältnissen und werden teilweise durch einen Sozialarbeiter betreut. „Wir möchten diesen jungen Menschen eine Perspektive bieten. Ich bin der Meinung, dass wir als Unternehmen eine gesellschaftliche Verantwortung haben, der wir so nachkommen möchten“, macht er deutlich.

Seine Niederlassung profitiere zudem von der Mentalität bei Mitarbeitern und Kunden. „Reklamationen sind hier deutlich seltener als in anderen Regionen, weil Vieles auf dem kurzen Dienstweg geklärt wird“, so Wappelhorst, der vor seiner Tätigkeit in Leipzig unter anderem schon in Hamburg oder Flensburg für andere Dienstleister gearbeitet hat. Außerdem würden seine Mitarbeiter kleinere Probleme direkt vor Ort lösen, ohne dass die oberen Hierarchieebenen eingebunden werden müssen, führt Wappelhorst aus: „Das ist sehr angenehm und wir erreichen durch unsere schnelle Reaktion eine hohe Zufriedenheit beim Kunden.“

Lassen Sie sich zu unseren Dienstleistungen in Leipzig beraten. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf.