fbpx

Wir sind Piepenbrocker! – Sascha Heyartz, Köln

15806

In unserer Kampagne „Wir sind Piepenbrocker!“ geben wir unseren Mitarbeitern eine Stimme. Sascha Heyartz ist seit vier Jahren als Lagerist in der Piepenbrock-Niederlassung Köln tätig. Im Video berichtet er davon, wie Piepenbrock ihm eine Chance gab, nach überstandener schwerer Krankheit wieder arbeiten zu können. Auch Heyartz‘ Frau arbeitet bei Piepenbrock, sodass beide täglich für uns im Einsatz sind. Insgesamt begeistert Heyartz das familiäre Miteinander im Unternehmen und die konsequente Unterstützung, die es von Vorgesetzten für ihn und seine Kollegen und gibt. Sein Fazit: „Bei Piepenbrock zu arbeiten macht unglaublich viel Spaß!“

Weitere spannende Geschichten unserer Piepenbrocker finden Sie unter: https://www.piepenbrock.de/wir-sind-piepenbrocker.html

3 Kommentare

Sasa

26. November 2020 um 21:12

Etwas was es in der Arbeitswelt sehr selten gibt. Ein Chef, der einem zuhört und sich um einen sofort kümmert. Objektleiter Sascha Heyarzt ist immer gut drauf und positiver Dinge, egal worum es geht beim Herrn Heyarzt sind seine Mitarbeiter immer an erster Stelle.

Antworten

Alexandra

3. Dezember 2020 um 21:37

Unser Objektleiter Herr Sascha Heyartz, ist eine Person die ein Ohr für alles hat. Gibt es ein Problem bei der Arbeit ? Sascha Heyartz lässt nicht ruhen, bis diese Thema aus der Welt geschaffen ist, so dass beide Seiten was davon haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Man kann zur Arbeit erscheinen, ohne weiteres zu befürchten. Das ist was einen Objektleiter ausmachen sollte.

Antworten

Olga L.

3. Dezember 2020 um 22:09

Ich kann mich nur bei meinem Objektleiter Sascha Heyartz aus tiefstem herzen bedanken. Ganz egal was im Objekt fehlt an Materialien, Sascha bringt es sofort. Sollte etwas dennoch fehlen, fällt es ihm nicht schwer sich wieder ins Auto zu setzen und nochmal zurückzufahren. Objektleiter Heyartz ist wie ein Mensch aus deiner Familie, der jede Situation ernst nimmt. Ich persönlich hatte Probleme mit Transponder, wusste einfach nicht wie ich mit denen klar kommen soll. Ab und zu ging der Alarm los und immer wieder kam einer vom Sicherheitsdienst, doch Sascha Heyartz nahm sich Zeit und ging alles vernünftig nochmal durch mit bedachter Erklärung. Objektleiter Sascha Heyartz macht seine Arbeit so wie man sie machen muss !

Antworten

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

COVID-19: Wichtige Informationen