fbpx

Was ist eine Bauschlussreinigung?

1230035

Was ist eine Bauschlussreinigung?

Ob Neubau, Umbau oder Renovierung – auf Baustellen entstehen vielfältige Verunreinigungen. Sind die Bauarbeiten abgeschlossen, müssen Staub, Schmutz, Bauschutt und -müll möglichst schnell und gründlich entfernt werden. Hier ist die Bauendreinigung gefragt, häufig auch als Bauschluss- oder Baufeinreinigung bezeichnet. Doch was gehört eigentlich alles zu einer Bauendreinigung?

Einfach gesagt ist die Bauendreinigung die Reinigung, die nach Abschluss der Arbeiten durchgeführt wird. „Das Ziel der Bauendreinigung ist es, das neu gebaute, sanierte oder renovierte Gebäude optimal für den Bezug vorzubereiten“, erklärt Laura Hein, Anwendungstechnikerin im Technischen Management bei Piepenbrock. „Synonym gebrauchte Begriffe für die Bauendreinigung sind Bauschlussreinigung und Baufeinreinigung.“ Als abschließende, sehr sorgfältige Reinigungsmaßnahme dient die Bauendreinigung dazu, Wohn- und Gewerbeimmobilien in einen bezugsfertigen Zustand zu versetzen.

Zu den durchgeführten Arbeiten gehören zum Beispiel die Reinigung aller Oberflächen, Wände, Böden und Fenster von Baustaub, Farb- und Lackspritzern, überschüssiger Fugenmasse, Etiketten und Schutzfolien, Schlieren und Wasserflecken sowie Zement- und Mörtelresten. Sie beinhaltet auch das Säubern aller Sanitäranlagen, der Türen und Leisten sowie Steckdosen und Lichtschalter.

Was kostet eine Bauschlussreinigung?

Die Kosten für eine Bauend- bzw. Bauschlussreinigung hängen von vielen verschiedenen Faktoren wie der Größe des Objekts, dem Verschmutzungsgrad und der gewünschten Umsetzungsgeschwindigkeit ab. Aufgrund der Komplexität empfiehlt es sich, einen erfahrenen Dienstleister zu beauftragen. „Die Bauendreinigung ist eine hochspezialisierte Dienstleistung, bei der viele verschiedene Aufgaben wie die Innen-, Außen- und die Glasreinigung kombiniert werden.

Zu berücksichtigen sind zudem die eng getakteten Zeitpläne einer Baustelle. In diese sollte sich die Reinigung nahtlos einfügen“, macht Laura Hein deutlich. Die unterschiedlichen Verschmutzungen einer Baustelle erfordern darüber hinaus Fachwissen zu Reinigungsmitteln und -materialien, um zu vermeiden, dass die verschiedenen Oberflächen beschädigt werden.

Gerne erstellen Ihnen unsere Experten aus der Baureinigung ein individuelles Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf.

23 Kommentare

Ronja Oden

22. Juni 2020 um 13:22

Gut zu wissen, dass die Bauendreinigung die Reinigung ist, die nach Abschluss der Arbeiten durchgeführt wird. Interessant, dass es das Ziel dabei ist nicht nur das Gebäude reinigen zu lassen, sondern auch es optimal für den Bezug vorzubereiten. Demnach kann ich wohl davon ausgehen, dass eine solche Reinigung nicht stattgefunden hat, wenn ich bei Einzug noch Baustaub finde.

Antworten

Zidane Shepard

21. Oktober 2020 um 16:32

Das Thema reinigungsunternehmen interessiert mich schon seit Längerem. Ich bin immer auf der Suche nach neuen und interessanten Artikeln und Blogs zu diesem Thema. Es ist super, dass ich diesen Blog gefunden habe. Hier findet man echt viele hilfreiche Informationen.

Antworten

Joachim Hussing

27. Oktober 2020 um 20:27

Vielen Dank für die Informationen zur Gebäudereinigung. Ein Freund von mir hofft, ein Gebäude reinigen zu können, das ihm gehört. Ich werde meinen Freund bitten, einen Fachmann für die Gebäudereinigung zu beauftragen.

Antworten

Anja Meyer

18. Dezember 2020 um 0:08

Das ist ein sehr interessanter Artikel zum Thema Reinigungsfirma für Gebäude. Ich habe mir schon einige Beiträge dazu durchgelesen.

Antworten

daniel.beier809@gmail.com

5. Juni 2021 um 13:26

Da wir gerade auf der Suche sind nach einer Firma, die unser Gebäude nach dem Bau professionell reinigt, ist es natürlich sehr wichtig, zu wissen welche Kosten auf einen zukommen. Ich wusste nicht, dass die Berechnung nach Größe und Verschmutzungsgrad berechnet wird. Ich hoffe, wir können einen guten Partner für die Bauendreinigung finden.

Antworten

Mario Schwarz

16. Juli 2021 um 9:32

Gut zu wissen, dass eine Bauschlussreinigung als abschließende Reinigungsmaßnahme einer Baustelle zu verstehen ist. In meinem Garten wird ein Pool gebaut und ich brauche dringend eine ähnliche Reinigungsmaßnahme, weil ich sonst nicht mehr weiterbauen kann. Ich hoffe, dass ich schnell ein Fachbetrieb für Zwischenreinigungen finden werde.

Antworten

Kira N.

7. August 2021 um 13:42

Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Baureinigung. Gut zu wissen, dass die Kosten vom Verschmutzungsgrad und der gewünschten Umsetzungsgeschwindigkeit abhängen. Wir sind gerade mitten im Hausbau und erwägen jetzt, wie wir die Baureinigung machen.

Antworten

Hannes Bartschneider

17. August 2021 um 17:41

Ich möchte eine Gebäudereinigung nach einem Bau durchführen lassen. Ich wollte wissen, wie viel diese Endreinigung wohl kosten könnte. Gut zu wissen, dass die Kosten hier auch von der gewünschten Umsetzungsgeschwindigkeit abhängen.

Antworten

afruehauf6@gmail.com

8. September 2021 um 16:53

Ich finde es interessant, dass die Bauendreinigung das Säubern aller Sanitäranlagen, der Türen und Leisten sowie Steckdosen und Lichtschalter beinhaltet. Als wir damals in unsere Wohnung gezogen sind, hat das dann unsere Unterhaltsreinigung erledigt. Aber vielleicht ist das auch von Firma zu Firma unterschiedlich.

Antworten

antonschneider1984@gmail.com

3. Oktober 2021 um 19:50

Das ist ein interessanter Artikel über Bauschlussreinigung. Da mir diese Art von Reinigung nicht bewusst gewesen ist, aber durchaus Sinn ergibt, habe ich durch den Beitrag wieder was Neues dazu gelernt. Vor allem, dass die Bauendreinigung viele verschiedene Aufgaben wie die Innen-, Außen- und die Glasreinigung kombiniert, finde ich umfassend und gründlich. Vielen Dank für den Artikel!

Antworten

Thomas Karbowski

23. November 2021 um 0:30

Ich finde es total logisch, dass die Kosten für eine Bauend- bzw. Bauschlussreinigung von vielen verschiedenen Faktoren wie der Größe des Objekts, dem Verschmutzungsgrad und der gewünschten Umsetzungsgeschwindigkeit abhängen. Mein Onkel möchte die Fassade seines Hauses auf dem Lande gründlich reinigen lassen. Er hofft, dass die relativ kleine Größe seines Hauses die Reinigungskosten reduzieren würde.

Antworten

Andreas Lampe

29. November 2021 um 10:47

Danke für diese Informationen zum Thema Bauendreinigung. Gut zu wissen, dass die Kosten dafür nicht pauschal angegeben werden kann, da jede Baustelle und Bauprojekt einen anderen Umfang hat. Ich werde mal schauen, dass ich mich mit einem Reinigungsunternehmen kurzschließe, damit die mir einen Kostenvoranschlag für die Reinigung anfertigen können.

Antworten

Anastasia Frühauf

9. Dezember 2021 um 9:14

Ich dachte immer, eine Gebäudereinigung sei mit einer Bauschlussreinigung gleichzusetzen. Gut zu wissen, dass hierzu allerdings noch die Reinigung von überschüssiger Fugenmasse, Etiketten und Schutzfolien, Schlieren und Wasserflecken sowie Zement- und Mörtelresten gehört. Unsere Firma nimmt allerdings eine Gebäudereinigung in Anspruch.

Antworten

nina

13. Dezember 2021 um 11:06

Wir haben ein Haus gebaut und möchten nun alles gründlich geputzt haben. Gut zu wissen, dass die Kosten für eine Bauschlussreinigung sehr variabel sein können und man sich Angebote erstellen lassen sollte. Ich werde schauen, dass ich eine gute Reinigungsfirma finde.

Antworten

Dennis Becker

26. Dezember 2021 um 12:33

Mein Onkel ist derzeit auf der Suche nach einer Gebäudreinigung. Dabei ist es gut zu wissen, dass es sich bei einer Bauschlussreinigung um die Reinigung nach den Arbeiten handelt. Ich hoffe, dass er einen passenden Anbieter finden wird.

Antworten

Jan Dijkstra

27. Dezember 2021 um 10:49

Interessant, dass die Kosten für eine Bauschlussreinigung auch vom Verschmutzungsgrad abhängen. Für mein Grundstück möchte ich ebenfalls eine passende Hilfe zur Fensterreinigung beauftragen. Hoffentlich finde ich die Tage dafür eine erfahrene Reinigungsfirma.

Antworten

Lena

23. Februar 2022 um 12:48

Meine Tante möchte ein komplettes Stockwerk renovieren lassen, da wird sicherlich viel Staub und Dreck übrig bleiben. Gut zu wissen, dass eine Bauendreinigung das Gebäude optimal für den Bezug vorbereitet, ja sogar bezugsfertig macht. Dann sollten wir uns wohl schon einmal auf die Suche nach einer passenden Gebäudereinigung machen. Danke für den Tipp!

Antworten

Tuula Lipponen

11. April 2022 um 9:47

Gut zu wissen, dass auch unter anderem Zement- und Mörtelresten bei einer Baureinigung entfernt werden. Für eine private Baustelle möchte ich ebenfalls eine spezifische Reinigung beauftragen. Hoffentlich finde ich bis Ende des Tages einen passenden Experten.

Antworten

Maria Schwarz

20. Mai 2022 um 14:25

Die Umbauarbeiten in meinen Büroräumen sind letztens fertiggestellt worden. Die Bauschlussreinigung lief auch reibungsfrei ab. Für die regelmäßige Unterhaltsreinigung suche ich aktuell noch die passende Reinigungsfirma.

Antworten

frankmeyer208@gmail.com

11. September 2022 um 16:14

Gut zu wissen, was eine Bauschlussreinigung ist. Wir wollen unser Gebäude mal reinigen lassen. Da kann das schon praktisch sein.

Antworten

Jan

25. Mai 2023 um 13:45

Gut zu wissen, welche Kosten die Bauschlussreinigung beeinflussen und definieren. Mein Büro wurde aufwendig umgebaut. Für die Baureinigung suche ich aktuell noch ein passendes Unternehmen.

Antworten

Mario Schwarz

14. August 2023 um 14:05

Danke für den Beitrag. Interessant zu erfahren, welche genauen Faktoren die Endkosten bestimmen. Die letzte Woche wurde die Sanierung meines Marktes abgeschlossen. Die Tage möchte ich mich noch um eine regelmäßige Gebäudereinigung kümmern.

Antworten

Mia

1. Februar 2024 um 20:02

Die Reinigung eines Gebäudes, besonders die Bauschlussreinigung, ist entscheidend für einen sauberen Abschluss nach Bauarbeiten. Die Bauschlussreinigung umfasst die gründliche Beseitigung von Baustaub und Rückständen, um das Gebäude für die Nutzung vorzubereiten. Eine professionelle Gebäudereinigung trägt nicht nur zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei, sondern erhält auch den langfristigen Wert des Gebäudes.

Antworten

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.