Was ist eine Bauschlussreinigung?

83313

Was ist eine Bauschlussreinigung?

Ob Neubau, Umbau oder Renovierung – auf Baustellen entstehen vielfältige Verunreinigungen. Sind die Bauarbeiten abgeschlossen, müssen Staub, Schmutz, Bauschutt und -müll möglichst schnell und gründlich entfernt werden. Hier ist die Bauendreinigung gefragt, häufig auch als Bauschluss- oder Baufeinreinigung bezeichnet. Doch was gehört eigentlich alles zu einer Bauendreinigung?

Einfach gesagt ist die Bauendreinigung die Reinigung, die nach Abschluss der Arbeiten durchgeführt wird. „Das Ziel der Bauendreinigung ist es, das neu gebaute, sanierte oder renovierte Gebäude optimal für den Bezug vorzubereiten“, erklärt Laura Hein, Anwendungstechnikerin im Technischen Management bei Piepenbrock. „Synonym gebrauchte Begriffe für die Bauendreinigung sind Bauschlussreinigung und Baufeinreinigung.“ Als abschließende, sehr sorgfältige Reinigungsmaßnahme dient die Bauendreinigung dazu, Wohn- und Gewerbeimmobilien in einen bezugsfertigen Zustand zu versetzen.

Zu den durchgeführten Arbeiten gehören zum Beispiel die Reinigung aller Oberflächen, Wände, Böden und Fenster von Baustaub, Farb- und Lackspritzern, überschüssiger Fugenmasse, Etiketten und Schutzfolien, Schlieren und Wasserflecken sowie Zement- und Mörtelresten. Sie beinhaltet auch das Säubern aller Sanitäranlagen, der Türen und Leisten sowie Steckdosen und Lichtschalter.

Was kostet eine Bauschlussreinigung?

Die Kosten für eine Bauend- bzw. Bauschlussreinigung hängen von vielen verschiedenen Faktoren wie der Größe des Objekts, dem Verschmutzungsgrad und der gewünschten Umsetzungsgeschwindigkeit ab. Aufgrund der Komplexität empfiehlt es sich, einen erfahrenen Dienstleister zu beauftragen. „Die Bauendreinigung ist eine hochspezialisierte Dienstleistung, bei der viele verschiedene Aufgaben wie die Innen-, Außen- und die Glasreinigung kombiniert werden.

Zu berücksichtigen sind zudem die eng getakteten Zeitpläne einer Baustelle. In diese sollte sich die Reinigung nahtlos einfügen“, macht Laura Hein deutlich. Die unterschiedlichen Verschmutzungen einer Baustelle erfordern darüber hinaus Fachwissen zu Reinigungsmitteln und -materialien, um zu vermeiden, dass die verschiedenen Oberflächen beschädigt werden.

Gerne erstellen Ihnen unsere Experten aus der Baureinigung ein individuelles Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.