fbpx

Piepenbrock Obstwiese wächst: Pflanzaktion auf Gut Kuhweide im Sauerland

1194

Bevor es zur Pfanzstelle der Piepenbrock Obstwiese ging, bauten die Teilnehmer Nistkästen und Fledermaushäuser zusammen.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr trafen sich am 11. April erneut Piepenbrock Mitarbeiter und Geschäftspartner aus der Region Nord-West zur „Aktion Nachhaltigkeit“ auf dem Gut Kuhweide in Hagen.

„Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern und Mitarbeitern aus der Region Nord-West haben wir die Piepenbrock Obstwiese im Sauerland um sieben Bäume erweitert“, freut sich Piepenbrock Regionalgeschäftsführer Thorsten Seewöster über die gelungene Veranstaltung. Nach einführenden Worten von Besitzer Dirk Heimhard über das Gut Kuhweide bei Kaffee und Kuchen bauten die Gäste vier Nistkästen für Höhlenbrüter und vier Fledermaushäuser zusammen. Symbolisch hängten sie einen Nistkasten mit dem Datum der Veranstaltung als Erinnerung an diesen Tag an einen Baum. Anschließend ging es zur Pflanzstelle. Die 17 Teilnehmer packten tatkräftig mit an und setzten Apfel-, Kirsch- und Pflaumenbäume. Für die Obstwiese stehen auf dem weitläufigen Gelände circa 1.500 Quadratmeter zur Verfügung.

Danach stärkten sich die Teilnehmer bei einem Sauerländer Imbiss und ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen. Die Aktion Nachhaltigkeit knüpft an eine über 20-jährige Tradition zwischen Piepenbrock und dem Gut Kuhweide an. Jedes Jahr in der Weihnachtszeit lädt die Piepenbrock Region Nord-West ihre Kunden, Mitarbeiter und deren Familien zum Tannenbaumschlagen „Ran an die Axt“ auf das weitläufige Gelände ein. 2023 kam mit der Pflanzaktion der Piepenbrock Obstwiese eine nachhaltige Veranstaltung hinzu. Am 16. März 2023 beteiligten sich 20 Personen an der Aktion. Sie pflanzten 20 Bäume und legten damit den Grundstein für die Obstwiese. Die nachhaltige Pflanzaktion ist allerdings nicht die erste dieser Art: Einmal im Jahr treffen sich Kunden und Mitarbeiter im unternehmenseigenen Forst Rheinshagen in Brandenburg zu einem vergleichbaren Event.

Die Teilnehmer griffen zu Schaufel und Handschuh und pflanzten neue Obstbäume.

Die Teilnehmer griffen zu Schaufel und Handschuh und pflanzten neue Obstbäume.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.