fbpx

Planol spendet 1 000 Euro

9137

Spende für Bärenherz

Der Reinigungsmittelhersteller hat auch in diesem Jahr unter dem Motto „Spende statt Geschenke“ auf Geschenke für seine Kunden verzichtet. Stattdessen erhielten die Bärenherz Stiftung 800 Euro und die Deutsche Demenzhilfe 200 Euro vom Unternehmen Planol.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr zwei Stiftungen mit unserer Spende unterstützen konnten“, sagt Reiner Diehlmann, Geschäftsführer der Planol GmbH. Kunden und Geschäftspartner bestimmten selbst, welcher Anteil der Gesamtsumme an welche Organisation gespendet wird. Reiner Diehlmann weiß, wie wichtig Spenden für die Stiftungen gerade in dieser Zeit sind. „Im Hinblick auf die Corona-Pandemie gehören die schwerstkranken Kinder zur Hochrisikogruppe. Der Virus stellt Familien vor zusätzliche Herausforderungen, weshalb sie in besonderer Weise auf unsere Hilfe angewiesen sind“, erklärt Anja Eli-Klein, Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung. „Um unser Engagement für die Kinder und ihre Familien zu finanzieren, sind wir auf Spenden angewiesen.“ Schwerst- und unheilbar kranke Kinder brauchen viel Aufmerksamkeit und eine intensive Pflege, die viele Angehörige nicht oder nicht länger leisten können.

Die Bärenherz Stiftung unterstützt Einrichtungen, in denen die erkrankten Kinder und ihre Familien betreut werden, insbesondere Kinderhospize. Neben der Bärenherz Stiftung erhielt auch die Deutsche Demenzhilfe eine Spende in Höhe von 200 Euro. Bisher gibt es kein Heilmittel für Demenz. Die Deutsche Demenzhilfe setzt sich deshalb dafür ein, die Demenzforschung voranzubringen, um künftig die medizinische Versorgung von Demenzerkrankten sowie die Betreuung von derzeit Betroffenen zu verbessern. „Es ist schön zu sehen, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit unserer Spende helfen konnten und erneut positives Feedback von unseren Kunden und Geschäftspartnern erhalten haben“, fasst Diehlmann zusammen.

2 Kommentare

Schnickmann krystyna

3. Juli 2020 um 18:32

Ihr seid eine tolle Firma.
Ihr stellt nicht nur umweltfreundliche und trotzdem super effektive Produkte her, sondern denkt auch an die schwächsten in unserer Gesellschaft!!!
Meine Hochachtung!!

Antworten

Lena Severiens

6. Juli 2020 um 10:49

Lieben Dank für das positive Feedback. Unser nachhaltiges Engagement liegt uns am Herzen – Ihr Lob freut uns daher sehr!
Viele Grüße und alles Gute für Sie.

Antworten

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

COVID-19: Wichtige Informationen