Technisches Facility Management von Piepenbrock

Ein Gebäude kann nur so gut funktionieren, wie seine technische Ausstattung es zulässt. Diese zu erhalten und laufend zu optimieren ist die Aufgabe des technischen Facility Managements. Die stetig wachsenden und komplexen Ansprüche an den Gebäudebetrieb und der zunehmende Technisierungs- sowie Verkettungsgrad technischer Gebäudeausrüstung stellen viele Nutzer vor eine wachsende Herausforderung. Mehr als 900 qualifizierte Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure von Piepenbrock Facility Management sorgen dafür, dass die Prozesse in allen Immobilien reibungslos ablaufen. Die Steuerung der verschiedenen Facility Services erfolgt über einen festen Ansprechpartner nach dem Prinzip „one face to the customer.“ Das Angebot reicht vom einfachen Hausmeisterservice über den technischen Gebäudeservice bis hin zur gerichtsfesten Dokumentation. Eine immer wichtigere Rolle spielt die Instandhaltung der technischen Gebäudeausrüstung nach DIN 31051. Piepenbrock gehört zu den bundesweit führenden Unternehmen in diesem Segment. Neben Einzel- und Spezialleistungen übernehmen wir den Full Service für die Betreuung von Maschinen und Anlagen. Auf Wunsch sind die Auftraggeber rund um die Uhr mit dem Piepenbrock-Helpdesk und der Aufschaltung auf die Notruf-Service-Leistelle (NSL) abgesichert.

Unser Ziel ist es, den Werterhalt Ihrer Liegenschaften nachhaltig sicherzustellen, ohne die Wirtschaftlichkeit und das Energiemanagement zu vernachlässigen. Dabei haben wir immer die Betriebs- und Rechtssicherheit im Blick. Wollen auch Sie sich besser auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren? Dann kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot im technischen FM.

Alle Gebäude und Anlagen fest im Griff

Die Abläufe in und um ein Gebäude müssen funktionieren. Denn Störungen oder gar Ausfälle im Betriebsablauf können schnell immense wirtschaftliche Schäden verursachen. Ein optimales Bewirtschaftungskonzept mit proaktiven Instandhaltungsmaßnahmen verringert diese Risiken auf ein Minimum. Alle  Anlagen funktionsorientiert zu betreiben gehört im Kern zum technischen Gebäudemanagement. Dieses umfasst ein breites Aufgabenspektrum von der Planung über den Betrieb bis hin zur Instandhaltung der technischen Infrastruktur. Angesichts zunehmender Technisierungs- und Verkettungsgrade der technischen Gebäudeausrüstung lassen sich durch die Zusammenarbeit mit fachkundigen Dienstleistern im technischen Gebäudeservice nachweisliche Einsparungen erzielen. Piepenbrock als kompetenter Partner im technischen Gebäudemanagement sorgt mit seinem qualifizierten Fachpersonal aus Meistern, Technikern und Ingenieuren vor und sorgt mit vorausschauenden Maßnahmen für betriebsbereite Anlagen. Der Gebäudedienstleister erhält Liegenschaften nachhaltig im Wert, ohne deren Wirtschaftlichkeit zu vernachlässigen. Dabei immer fest im Blick: die Betriebs- und Rechtssicherheit. Schließlich sollen die Auftraggeber bei sich ständig ändernden gesetzlichen Vorgaben für die Betreiberverantwortung nicht den Überblick verlieren.

Piepenbrock übernimmt das technische Facility Management für Sie!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder interessieren sich für andere Dienstleistungen des Gebäudemanagements? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Als einer der größten Facility-Management-Dienstleister in Deutschland verfügt Piepenbrock über langjährige Erfahrung und die notwendigen Ressourcen, um Ihre Anforderungen optimal zu erfüllen. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!

Kontakt

Ein fester Ansprechpartner für alle Aufgaben

Piepenbrock ist mit seinem Konzept „One face to the customer“ die richtige Wahl für Ihre Gebäude. Kunden erhalten einen festen Ansprechpartner für Auftrag und Objekt, der sie entlastet und sich um Ihre Bedarfe kümmert – egal an welchem Standort. Der Key Account Manager steuert und koordiniert alle Aufgaben des technischen Facility Managements. Das Qualitätsmanagement spielt dabei eine zentrale Rolle: Gemeinsam mit einem  Ansprechpartner auf Kundenseite evaluiert er in regelmäßigen Projektgesprächen die Performancewerte. Anhand eines individuell konzipierten Berichtswesens wird der Ist-Zustand bewertet, werden verdeckte Potenziale identifiziert und Optimierungsmaßnahmen festgelegt. Auf diese Weise profitieren nicht nur die Auftraggeber, sondern auch deren Kunden von den umfangreichen Erfahrungswerten des Gebäudedienstleisters.

Unsere Leistungen für Sie im technischen Facility Management

Wir liefern Ihnen beim technischen Gebäudemanagement alles aus einer Hand.

Technischer Gebäudeservice

Je nach Bedarf unterstützen wir Sie im technischen Facility Management als Werkvertragspartner mit Haustechniker- und Hausmeisterleistungen sowie Wartungspaketen für die technische Gebäudeausrüstung. Wir liefern Ihnen hochwertige Services von der fachgerechten Wartung und Inspektion über die Störungsbeseitigung bis hin zu Modernisierungen und Instandsetzungen. Vertrauen Sie auf uns, wenn es darum geht, alle Sekundärprozesse rund um Ihre Immobilie zu bündeln.

Instandhaltung  

Bei Piepenbrock erhalten Sie eine umfassende Beratung sowie das komplette Spektrum der Instandhaltung nach DIN 31051. Wir agieren statt zu reagieren. Durch eine proaktive Instandhaltung verbessern wir die Verfügbarkeit Ihrer Gebäudetechnik und optimieren deren Effizienz und Betriebskosten. Im Bedarfsfall reagieren wir flexibel auf kurzfristige Ausfälle. Piepenbrock gewährleistet eine hohe Ausführungsqualität bei einem optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Gebäudebetrieb und Dokumentation

Verfügen Sie über alle aktuellen Informationen, die für die Nutzung und Instandhaltung Ihrer Immobilien und technischen Anlagen notwendig sind? Baumaßnahmen und Strukturänderungen rufen regelmäßige Änderungen hervor, die für einen zuverlässigen Gebäudebetrieb gewissenhaft dokumentiert werden müssen. Piepenbrock analysiert Ihre Gebäudedokumentation auf Lücken und Rechtssicherheit, erstellt Objekthandbücher, übernimmt die Gewährleistungsverfolgung und stellt Ihnen die kontinuierlich erhobenen Daten bei Bedarf zur Verfügung.

Helpdesk und Notruf-Service-Leitstelle (NSL)

Technisches Facility Management rund um die Uhr: Optional stellen wir Ihnen ein Helpdesk zur Verfügung, das Ihnen als erste Kontaktstelle dient. Ihr persönlicher und fester Ansprechpartner kennt sich in Ihrem Auftrag aus und nimmt Sonderaufträge, Störungen sowie Reklamationen entgegen und leitet Maßnahmen ein. Außerhalb der Geschäftszeiten werden Sie an unsere VdS-zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) weitergeleitet, die mit speziell geschultem und sicherheitsüberprüftem Personal Ihre Meldungen bearbeitet.

Technisches Facility Management bei Piepenbrock: Unsere Erfolgsfaktoren für Sie

Kundenvorteile PiepenbrockZentrale Organisation: Ein fester Ansprechpartner für alle Aufgaben nach dem Prinzip „One face to the customer“

Kundenvorteile PiepenbrockProfessionelles Personal für hochwertige technische Dienstleistungen

Kundenvorteile PiepenbrockBundesweites Servicenetzwerk

Kundenvorteile PiepenbrockKurze Reaktionszeiten durch Helpdesk sowie Notruf- und Service-Leitstelle (NSL)

Kundenvorteile PiepenbrockZuverlässigkeit und Verbindlichkeit in der Absprache und Einhaltung von Vereinbarungen

Piepenbrock bietet vielfältige Lösungen im Gebäudemanagement

Piepenbrock Facility Management ist Ihr zuverlässiger Partner für alle Aufgaben des infrastrukturellen Facility Managements und kaufmännischen Facility Managements. Benötigen Sie zum Beispiel spezielle technische Dienstleistungen der Instandhaltung? Wir übernehmen auch eine Vielzahl unterschiedlicher Wartungen und Prüfungen, zum Beispiel nach DGUV 3, ASR A1.7 oder EN 15635. Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr individuelles Angebot!

Kontakt

Dienstleistungen, die Sie vielleicht interessieren könnten